Hotel Alder Toskana - Spa Resorts

Kultur und Lebenstil mit Tradition

Die Toskana vereint wie kaum ein anderer Landstrich in Italien Kunst, Kultur und Natur auf so reizvolle Weise. Stolz zeugen mittelalterliche Burgen, Schlösser und ehrwürdige Klöster von der langen Geschichte der Gegend, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde.

Die ersten kulturellen Zeugnisse gehen auf die Etrusker zurück. Eindrücke der etruskischen Kultur geben heute vor allen Funde von Gefäßen aus Alabaster, Wandmalereien und imposanten Grabstätten.

Auch die Römer hinterließen hier ihre Spuren. Nach der Romantik und der Gotik kam die Renaissance, die "Wiedergeburt der Antike", welche zu Beginn des 15. Jahrhunderts in Florenz ihren Ursprung hatte und als die Blütezeit der toskanischen Architektur gilt. In der Val d'Orcia findet man überall Zeichen des unauflöslichen Bandes zwischen der Renaissance und Papst Pius II, der den Impuls zur ausgereiften Kultur der bildenden Künste jener Epoche gab.

Die Liebe zur Kunst und Kultur hat sich bis heute in Italien erhalten und ist bei vielen Menschen Ausdruck des Lebenstils und der Lebensphilosphie. Gleiches gilt für vielen Toskanischen Traditionen, die Toskanische Küche und das familiär geprägte Sozialverständnis. Essen im großen Kreise der Familie und Freunden ist überaus wichtig und spielt noch heute eine große Rolle im kulturellen Selbstverständnis der Italiener, ebenso wie der Stolz auf die regionale Herkunft und natürlich Italia.
Video - Hotel Toskana Thermen

Spezialangebote

Best Wellness Biken Toskana - Road Bike Privat Selection Hotels Leading Spa Resorts Member Vioma